Mittwoch, 3. Oktober 2018

Eine Frau Aiko


Eine Frau Aiko von Studio Schnittreif ist doch immer schnell genäht. Aus Webware mit einem schönen und leicht fallenden Stoff ist man dazu auch noch easy nett angezogen. Um so flatteriger der Stoff, um so schöner sitzt und fällt die Frau Aiko, finde ich (zumindest ist das bei mir so). Außerdem verlängere ich sie immer um mind. 5 cm da sie mir sonst doch zu kurz bzw. bauchfrei ist. Wenn ich dann mal einen Stoffballen in die oberen Regalfächer räume, ist das sonst nämlich schnell der Fall...



Das schöne ist, dass die Frau Aiko auch absolut anfängertauglich ist, da es weder Knopfleiste, Armkugeln oder einen komplizierten Kragen zu nähen gibt.






Bei dem Stoff entschied ich mich für eine leichte, fluffige Viskose. Die fällt besonders schön.


Und das Blumenmuster bringt doch einen Schwung gute Laune an trüben Herbsttagen!




Schnittmuster: Frau Aiko von Studio Schnittreif (als Papierschnittmuster von Tante Hilde)
Stoff: Viskose von Tante Hilde Stoffladen
Verlinkt: Me Made Mittwoch +klick+
Verlinkt: After Work Sewing +klick+

Kommentare:

  1. Klasse Bluse! Der SToff kommt toll zur Geltung und steht Dir ganz wunderbar. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Total schön, deine FrauAiko! Der Stoff ist ein Traum ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen