Donnerstag, 24. Mai 2018

Hemlock Tee

Dies wird wohl mein letzter Beitrag zu RUMS sein. Aufgrund der DSGVO (Ihr habt sicherlich auf den verschiedenen Kanälen bereits davon gehört) werde ich meine Blog leider vorerst pausieren. Ich habe nicht die genauen Kenntnisse darüber, was genau DSGVO konform ist oder nicht, ich beherrsche nicht sämtliche Programmier Sprachen oder kenne mich damit aus. Und vor allem: mir fehlt schlicht die Zeit, das alles noch nebenher umzusetzen, so als One-Woman-Business Stoffladen Frau. Deshalb suche ich gerade nach Lösungen und erwäge einen Blog Umzug auf eine andere Plattform. Aber das braucht alles seine Zeit.

Gerne könnt Ihr mir weiterhin auf Facebook und Instagram folgen. Ich würde mich freuen. Und noch mehr freue ich mich natürlich, Euch hoffentlich bald wieder mit einem frischen Blog begrüßen zu dürfen.

Nun aber zu etwas genähtem: Ein einfaches Easy-Peasy Hemlock Tee von Grainline Studios. Grainline Studios ist ein amerikanisches Schnittmuster Label, welches ich sehr mag. Das Scout Tee, das Linden Sweat und auch das Hemlock Tee habe ich schon einige Male genäht. Die Papierschnittmuster führe ich in meinem Laden. Und auch der Driftles Cardigan liegt schon bereit und wartet darauf, genäht zu werden...


Das Hemlock Tee ist ein Freebook im Oversized Schnitt. Schnell genäht und wirklich lässig zu tragen.





 Und Streifen gehen ja auch immer, oder? Hier findet Ihr den Link für das Shirt: Hemlock Tee


Und nun viel Spaß beim nachnähen und drückt mal die Daumen, dass sich das mit der Umsetzung der neuen DSGVO Vorschriften bald erledigt hat... ich vermisse Euch jetzt schon!!!



Schnittmuster: Hemlock Tee (Freebook) von Grainline Studios *klick*
Stoff: Tante Hilde Stoffladen
Verlinkt: RUMS


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen