Donnerstag, 1. März 2018

Eine Frau Aiko

aus Webware stand schon lange auf meiner Nähliste. Habe ich sie doch bisher nur aus Jersey genäht. Warum eigentlich...? Dabei ist das Schnittmuster doch für Webware ausgelegt. Vielleicht ist mir bisher noch nicht der passende Stoff über den Weg gelaufen (kann doch nicht sein, als Stoffladen Inhaberin...) Wie auch immer, jetzt habe ich es jedenfalls endlich geschafft. Und: ich bin begeistert!

Genäht habe ich meien Frau Aiko aus einer leichten, fließenden Viskose. Der Stoff passt wunderbar zum Schnittmuster.


Insgesamt habe ich den Saum um einige Zentimeter verlängert. Sie erschien mir sonst doch zu kurz.

Mit einem Top drunter und einer Strickjacke drüber ist sie auch bei den kalten Temperaturn durchaus jetzt auch tragbar. Und da sie so ratzfatz genäht ist, werden weiter folgen, unbedingt!

Schnittmuster: Frau Aiko Schnittreif
Stoff: Tante Hilde Stoffladen
Verlinkt: RUMS *klick*

1 Kommentar:

  1. Liebe Anja, die Stoffwahl ist super!! Die Aiko sieht klasse aus!!
    LG Tina aus Jena (gerade auf Sylt)

    AntwortenLöschen