Dienstag, 15. November 2016

Weihnachtskissen

Langsam nähern wir uns ja dem 1.Advent und so langsam wird es überall schon weihnachtlich. Die Geschäfte sind schon längst dekoriert aber auch in den Wohnmagazinen oder im Internet wird es adventlich. Eine dezente, schnell gemachte Weihnachtsdeko im skandinavischen Styl will ich Euch heute zeigen. Ein Easy-Peasy Tannenbaum Kissen. Das ist wirklich schnell gemacht und bringt einen dezenten Hauch von Adventsstimmung in die Bude.
Ihr benötigt dazu:

- Baumwollstoff (ich habe weiß genommen, denn dieser ist am einfachsten zu bestempeln)
Wichtig: den Baumwollstoff auf jeden Fall vorwaschen und danach bügeln, sonst hält die Textilfarbe nicht!
- einen Stempel mit einem weihnachtlichen Motiv. Ich habe einen Tannebaum gewählt. Der lässt sich übrigens noch weiter verwenden. Ihr könnt damit noch Geschenkanhänger bestempeln oder Geschenkpapier bestempeln (ich verwende z.B. auch gerne einfaches Packpapier und bestempel es).
- Textilfabe oder ein Textilstempelkissen. Ich habe ein Textilstempelkissen verwendet, solltet Ihr mit Textilfarbe arbeiten, könnt Ihr diese auf einen einfachen Putzschwamm geben oder auf einen einfachen Waffelmuster Spüllappen, diese funktionieren dann auch wie ein Stempelkissen)






Den gebügelten Stoff könnt Ihr nun mit Eurem Stempel beliebig bestempeln.

Achtet darauf, dass Ihr das Motiv auch für Kissen Vorder- und Rückseite in der richtigen Richtung bestempelt.




Danach müsst Ihr den bestempelten Stoff noch einmal kräftig bügeln, damit die Farbe auch fixiert ist.

Und dann, ran an die Nähmaschine und ein hübsches Sofakissen nähen. Meine Kissenhülle wird mit Reißverschluss geschlossen.

Und dann: Ab aufs Sofa damit!


Zufällig befand sich schon eine Kissenhülle mit goldenen Punkten auf dem Sofa...


Na, und die zwei passen doch perfekt zusammen.


Und schon habt Ihr eine dezente Adventsdeko (mit der ich auch das ganze Jahr kein Problem hätte)


Stoffe: Für beide Kissen aus dem Tante Hilde Stoffladen
Textilfarbe: Aus dem Fundus, weiß nicht mehr woher...
Verlinkt:  Creadienstag *klick*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen