Dienstag, 22. November 2016

Es weihnachtet...

oder: der erste Advent steht vor der Tür.
Na, habt Ihr zu Hause schon alles weihnachtlich dekoriert? Adventskranz schon startklar? Nun ja, ich habe da noch einiges zu tun, bis Sonntag, bis zu ersten Advent.

Aber immerhin habe ich es schon geschafft, mein Sofa mit einem selbstgestempelten Tannenbaum Kissen zu schmücken (hier findet Ihr den Post dazu) und nun kam noch ein kleiner Weihnachtstern Deckchen dazu. Eigentlich kam es dazu, aber ich habe es an einen lieben Menschen verschenkt, der es sich auch gerne weihnachtlich gemütlich zu Hause macht. Und die Freude war groß und so etwas freut einen in der Vorweihnachtszeit doch auch. Doch bevor ich es verschenkt habe, habe ich noch ein paar Fotos gemacht. Das Deckchen ist schnell genäht, ist ein Freebook von Pattydoo und vielleicht möchtet Ihr ja auch jemandem damit eine Freude machen oder es selber behalten.








Im Hintergrund könnt Ihr auch das Tannenbaum Kissen sehen.


Ich habe den Stern am Schluß gequiltet, d.h. an allen Nähten und Linien habe ich knapp abgesteppt.







Da ich die Rückseite aus einem anderen Stoff genäht habe, kann der Stern sogar gewendet werden.









Nun werde ich aber versuchen, diese Woche noch ein Weihnachtstern Deckchen zu nähen und meinen Laden damit zu dekorieren.

Macht es Euch gemütlich und habt eine feine Adentszeit!

Schnittmuster: Weihnachtsstern Freebook von Pattydoo *klick*
Stoffe: Tante Hilde Stoffladen
Verlinkt: Creadienstag *klick*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen