Mittwoch, 19. Oktober 2016

Es ist Kuschelpulli Zeit...

ja, denn es ist nun wirklich herbstlich. Der Stoff stand schön länger fest (hatte ich mich doch von Anfang an in die grauen By Graziela Herzen verliebt). Nach kurzem überlegen entschied ich mich dann für das Schnittmuster Frau Toni von Schnittreif. Diese liegt schon seit zwei Jahren ausgedruckt hier und ist noch nicht einmal genäht worden. Also manchmal... Kennt Ihr das auch, mit so "Schnittmuster Leichen". Gekauft und runtergeladen und eigentlich sofort nähen wollen, da kommt schon das nächste tolle Schnittmuster um die Ecke und will vernäht werde usw.
So schlummern hier noch so manche Schnitte und warten auf Ihren Einsatzt.
Frau Toni war dann jetzt endlich dran:

Ich mag das Schnittmuster sehr. Ohne viel Schnick Schnack und Kordel, ein schlichter, sehr gemütlicher Schnitt mit Raglanärmeln.Und der schlichte Schnitt passt perfekt zu dem wunderschönen By Graziela Herzen, die für sich wirken, finde ich.






Die Kapuze habe ich mit einem uni Jersey in altrosa gefüttert. Passt perfekt zu dem grau, oder?


Aus Liebe zum Detail oder auch aus Liebe zu den Herzen mussten noch ein paar kleine Dinge sein.


Ein gestanztes Herz aus Snap Pap...

Und noch mehr Liebe zum Detail: Die Herzen, die auf dem Stoffrand an der Webkante aufgedruckt sind, waren mir viel zu schade, um sie wegzuwerfen. So habe ich einfach ein Herz hinten in den Pulli genäht. Die unansehliche Overlock Naht habe ich übrigens einfach unter einem rosa Nahtband versteckt. Sieht doch gleich viel netter aus, oder?
Die Stoffreste habe ich dann auch noch verwertet. Ein kleines Babymützchen (natürlich auch mit einem extra Herzen auf dem Hinterkopf).



Schnittmuster: Frau Toni von Schnittreif *klick*
Stoffe: Tante Hilde Stoffladen
Verlinkt: MeMadeMittwoch *klick* und After Work Sewing *klick*

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr. Die Kombination mit altrosa mag ich auch. Ja - Schnittmusterleichen... An denen arbeite ich auch und dann kommt makerist mit der 2 EUR- Aktion und´.... argh, aber die Zeit wird kommen - bestimmt!

    AntwortenLöschen
  2. Dene Frau Toni könnte auch gut einen Platz in meinem Kleiderschrank finden ;-) die Farben sind sehr harmonisch und die Herzen super schön!

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    Deine Frau Toni schaut fesch aus und solch ein Stoff braucht kein aufwendiges SM- so kann der Stoff für sich wirken. Ich selbst mag Frau Toni auch sehr gerne und für Junior die Kinderversion.

    Ich habe auch diverse Ebook- Leichen auf dem Rechner und habe mir vorgenommen, diese Stück für Stück abzuarbeiten, ehe ich neue Ebooks kaufe.

    LG und viel Spaß beim Tragen,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Toller Kuschelpulli! Das rosa und die Herzen passen wirklich gut zusammen, so eine Farbkombi muss ich mir mal merken :-)
    Ich nähe mir ja auch gerne Labels o.ä. innen in das Kleidungsstück, das ist nochmal n schönes Extra, auch wenn man es nur selbst sieht. Und das Band über der Overlocknaht macht auch viel aus, das habe ich jetzt auch schonmal bei T-Shirts gemacht.
    Ich mag so kleine Details immer sehr, die machen ein schlichtes Teil dann direkt besonders!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  5. Perfekt abgefüttert mit dem rosa! Klasse deine Toni. Ich mag es ja auch immer wieder mal schlicht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Das zusätzliche applizierte Herz im Rückenteil ist toll! Das hätte ich auch nicht wegwerfen können, hätte aber nicht so eine gute Idee gehabt. Ein paar gekaufte, heruntergeladenen und nicht genähte Schnitte habe ich auch noch... oder Strickmuster. Idiotisch, schließlich hatte ich mich ja mal darauf gefreut, und die Sachen gefallen mir auch immer noch, aber dann finde ich kein passendes Material.

    AntwortenLöschen
  7. ohja, das kenne ich auch. Auch bei mir liegt Frau Toni noch unvernäht rum. Die größte Hürde ist bei mir aber das zusammenkleben. Ich nähe lieber was ich nur abzeichnen oder ausschneiden muss. Dabei ist das ein wirklich toller, lässiger Schnitt. Gefällt mir sehr dein Pulli.
    viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen