Dienstag, 12. April 2016

Atelier Brunette aus Paris

Sie sind da, die wunderschönen Stoffe von Atelier Brunette aus Paris. Schon laaaange standen diese Stoffe auf meiner persönlichen Wunschliste. Bereits letztes Jahr, in den Osterferien 2015, schleppt ich im Familienurlaub in Paris meine ganze Familie zu dem kleinen, versteckten Stoffladen von Atelier Brunette. Winzig klein war der Laden dort noch (inzwischen sind sie umgezogen) und abseits jeder touristischen Attraktion. Ich wollte diese bezaubernen Stoffe doch einmal ich echt sehne, fühlen und spüren. Aber leider war kein Platz im Laden und Webware nicht so gefragt... Aber jetzt ist Webware auf dem Vormarsch, es gibt immer mehr tolle Schnittmuster dazu und zaghaft traut sich auch manch einer an das Material heran. Schaut mal rüber zu den Französinen, sie nähen bis die Maschinen glühen die feinste und tollste Kleidung (wie sollte es auch anders in Frankreich sein, tre chic). Und das fast immer aus Webware und nicht aus Jersey...
Auf der H+H im März in Köln war es dann soweit. Atelier Brunette hatte dort einen kleinen, feinen Stand und ich habe eine kleine Auswahl für Euch bestellt.

Hier auf Pinterest klick* könnt Ihr Euch einen kleine Überblick verschaffen, was schon alles aus den zauberhaften Stoffen geschaffen wurde.

Alle Stoffe eigenen sich hervorragend für Blusen, Kleider, Hosen, Röcke, Tücher...




Von oben nach unten:






Baumwolle Batist Remember Me, grau mit kleine Sternen


Baumwolle Batist Sparkle Powder Gold, puderfarbend mit kleinen Sprenkeln in gold und weiß




Baumwolle Batist Bye Bye Birdie Black, schwarz mit Vögeln



Baumwolle Batist Like A Dandy, antrazith mit kleinen Schleifen






Viskose Lili, schwarz mit Pusteblumen


Baumwolle Batist Sparkle Midnigth Blue, dunkelblau mit kleinen Sprenkeln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen