Donnerstag, 4. Februar 2016

Lieblingsschnitt

Wenn man schon einige Zeit näht und viele Schnittmuster ausprobiert, kann es passieren, dass man manche Schnittmuster immer wieder vernäht und sie sich so zu einem richtigen Lieblingsschnittmuster entwickeln. Ganz klar gehört bei mir die Frau Fannie von Schnittreif zu den absoluten Lieblingsschnittmustern. Ich glaube, dass geht nicht nur mir so...
Das Kleid ist aber auch gemütlich, kuschelig und dazu noch schnell genäht. Und obwohl es ein recht simpler Schnitt ist, kann er doch variabel und die Ergebnisse unterschiedlich sein.

Bei meiner neusten Version habe ich mich für ein einfaches indigo (ja die Farbe nennt sich indigo und ist irgendwas zwischen grau und blau...) entschieden. Ein herrlich weicher und warmer Sweat Shirt Stoff aus reiner Bio Baumwolle von C.Pauli. Der Stoff ließ sich so angenehm verarbeiten, herrlich.

Die Taschen (habe ich schon erwähnt dass ich Kleider mit Taschen sehr mag?) habe ich auf der Rückseite mit einem Jersey von Birch Fabrics, auch aus reiner Bio Baumwolle, vernäht.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und die Vögelchen an den Taschen mag ich sehr...

Außerdem fühlt es sich gut an, ein reines Bio Kleid zu tragen ;o)



















Schnittmuster: Frau Fanni von Schnittreif 
Stoffe: Tante Hilde Stoffladen 
Verlinkt: RUMS


Kommentare:

  1. Da bist Du nicht alleine...ich liebe dieses Schnittmuster auch :-))
    Deine Frau Fanni sieht toll aus,gerade das schlichte gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Ich mag den Schnitt auch so gerne und deine Stoffkombi finde ich zauberhaft.

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus... trage heute auch meine Lieblings Frau Fannie... leider tragen diese Taschen extrem auf und sind bei etwas mehr Hüftgold nicht so dolle. Daher hab ich meine jetzt ohne genäht. Außer der ersten, die wird aber nur daheim getragen.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen