Dienstag, 3. März 2015

Blogst

Oder auch: Blog und Stift!
Am Sonntag war ich in Köln auf meinem ersten Blog Workshop, Blogst Basic um genau zu sein. "Brauche ich doch nicht mehr", war mein erster Gedanke. Ich blog doch schon seit 1 1/2 Jahren, habe mir alles mühsam aus dem Netz zusammen gesucht und Mein Blog steht doch schon längst... So habe ich gedacht, habe dann aber trotzdem ein Ticket gebucht ( schon alleine um mal die beiden "großen" Bloggerinnen Ricarda von 23qmStil und Bine von waseigenes live zu erleben). Ha, und da habe ich mich wohl ein wenig zu weit aus dem Fenster gelehnt...Im nachhinein sollte sich dann herausstellen, dass ich noch eine ganze Menge dazu gelernt habe. Außerdem gab es jede Menge Tips, Ideen und Anregungen. Viel Input, der nun erstmal verarbeitet und dann umgesetzt werden will. Es war ein sehr, sehr interessanter Workshop und die Teilnehmergruppe war auch sehr sympathisch. Sitzen und saßen wir doch alle im selben Boot.
Wer auch einmal über die Teilnahme an  einen Workshop zum Thema bloggen nachgedacht hat, dem kann ich das nur ans Herz legen. Hier findest Du alle Informationen zum Veranstalter blogst.

Nun aber zum interessanteren Teil: die Fotos!!! Wer mir auf Instagram folgt, hat die Fotos vielleicht schon gesehen. Die Qualität ist nicht ganz so dolle, da Handy Fotos. Aber egal, oder?



Die Hinfahrt verlief schon anders als geplant, da die Ausfahrt von der A59 gesperrt war. Also, über einen Umweg über die A3 bekam ich dann doch bald den Dom zu sehen. Erkennt Ihr ihn?



Angekommen!!



Und dann ging es auch schon los. 


Und weiter, mit vielen Infos und einem angeregetem Austausch: bloggen, bloggen, bloggen



So viel Brainstorming macht hungrig. Also ging es in der Mittagspause ins Vapiano. 



Frisch gestärkt ging es dann weiter





Mit einem Kopf voller Ideen, netten neuer Bekanntschaften, sitze ich nun hochmotiviert vorm Rechner und versuche Step by Step einiges umzusetzen.

Vielen Dank an Recarda und Bine!!! Ihr habt alles super erklärt und seit im echten Leben voll sympathisch.

Falls Ihr auch an Blogger Events interessiert seit, dann schaut Euch mal hier um!

Ach so: Goodies gab es auch noch ;o)


In dem Röhrchen befindet sich übrigens eine Tonkabohne. Hab ich noch nie verarbeitet. Ihr? Ich glaube man würzt damit Gebäck... Kennt Ihr vielleicht Rezepte mit Tonkabohnen?



Kommentare:

  1. Hallo Anja! Du hast ein paar schöne Fotos gemacht. Beim Foto vom Mittagessen bekomme ich direkt Hunger ;-) Das war ein toller Tag. Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anja, ganz toller post von dir über den blog workshop - Ich fand es auch alles sehr interessant - und super schoene fotos hast du gemacht - viele liebe gruesse von susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susanne, ja ich bin immer noch total begeistert...
      LG
      Anja

      Löschen