Dienstag, 24. März 2015

Bald ist Ostern

und Euch fehlt vielleicht noch eine Kleinigkeit zum verschenken? Oder möchtet Ihre Eure Stoffreste zu kleinen Ostergeschenken vernähen? Ich habe da einige Ideen für Euch... Die habe ich Euch zwar letztes Jahr auch schon mal hier vorgestellt, aber ich finde sie so süß, darum können die Hasen auch noch einmal vorgestellt werden. Im Körbchen tummeln sich schon einige Exemplare:



Diese Hasen sind nach einem Freebook von Aprilkind genäht. Die Hasen nennen sich Hasenpost und haben eine Tasche auf dem Bauch. Hier können liebe Botschaften, Gutscheine oder kleine Schokohasen gesteckt werden. Nach Ostern können die Hasen auch als Sorgenfresser genutzt werden. 



Zwei andere sehr süße Hasen kann ich Euch auch an Herz legen. Das nähen dauert in diesem Fall zwar etwas länger, da die Gesichter noch gestickt werden, dafür werden sie sicherlich auch sehr schnell ins Herz geschlossen



Genäht habe ich den kleinen Hasen nach dieser Anleitung und den größeren nach dieser Anleitung. Beide sind von Revoluzzza

Falls Ihr jedoch noch schöne Stoffe für Eure Oserhasen benötigt: Diese Woche hat Tante Hilde noch auf, in der Woche vor Ostern ist der Laden geschlossen. Also, haut rein

Liebe Grüße
Anja

Alle Stoffe: Tante Hilde

PS: Da heute Dienstag ist, hoppeln die Hasen noch schnell zum creadienstag und zu Meertje



1 Kommentar:

  1. Liebe Anja!
    Bunt macht glücklich!
    Und Deine Hasenbande - scheint mir - macht megaglücklich!
    Geniess den bunten Frühling!
    Herzliche Grüsse, ReNAHTe

    AntwortenLöschen