Montag, 3. November 2014

Weihnachten

kommt ja jedes Jahr ganz plötzlich aber trotzdem pünktlich. Und jedes Jahr geht bei vielen kurz vorher der Geschenkestress los. Kennt Ihr das? Ich schon *räusper*. Diese Jahr soll es aber anders werden. Außerdem wollen dieses Jahr  selbstgenäht Kleinigkeiten an liebe Menschen verschenkt werden. Euch fehlen die Ideen? Ihr habt Lust gemeinsam mit anderen Näherinnen kreativ zu werden? Oder Dir fehlt noch ein wenig selbstgenähte Weihnachstdeko? Du hast keine Nähmaschine, bist aber auch kein blutiger Anfänger und möchtest Geschenke nähen? Oder, oder, oder...

Dann seit Ihr hier genau richtig:



Bei Sektchen, Plätzchen und Glühwein wird genäht bis die Maschinen glühen...  Anhand der von uns genähten Beispiele könnt Ihr mit der Hilfe und Unterstützung von Ulla und mir nähen.

Jetzt kommt das "Kleingedruckte":
 Das ganze findet am Samstag, den 22.11.2014 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Ladenlokal von Tante Hilde und der Nähwerkstatt statt. Die Teilnahme ist auf 12 Personen begrenzt. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. An diesem Tag können wir auch den angrenzende Raum nutzen, damit wir auch ausreichend Platz haben. Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 € pro Person und beinhaltet einen Begrüßungssekt, Plätzchen, Glühwein, Nähvorlagen, die Benutzung der Nähmaschinen und die Schnittmuster, die Euch für Eure Projekete zur Verfügung gestellt werden. Stoffe sind NICHT im Preis enthalten. Anmelden könnt Ihr Euch ab sofort verbindlich im Laden. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 12,50 € pro Person fällig.

Wir freuen uns auf Euch und eine rege Teilnahme, denn denkt daran: Bis Weihnachten ist es nicht mehr lang!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen