Mittwoch, 29. Oktober 2014

Endlich

habe auch ich es geschafft eine Madita von Hedi Näht zu nähen. Ich habe das Schnittmuster bzw. was daraus entstanden ist, schon so oft im Internet oder auf diversen Online Plattforme, wie Instagram bewundert. Nun habe ich die Zeit gefunden und ein Projekt von meiner To-Sew-Liste streichen können:



Frau Madita ist ein Shirt mit Fledermausärmeln. Durch die Zweiteilung des Vorder- und Rückteils kann man sich stofflich austoben und verschiedene Stoffkombis ausprobieren...
Ich habe mich für schwarz in Kombi mit einem schwarz - geblümten Jersey entschieden.
Es ist ratzfatz genäht und wunderbar für Anfängerinnen geeignet.






Beim nächsten Mal würde ich das Shirt eine Größe kleiner nähen. Ich habe es mir in Gr. M genäht, finde aber, dass es sehr reichlich ausfällt...



Das Shirt Frau Madita und ich hüpfen nun rüber zum MMM (MeMadeMittwoch) wo es wie immer ganz viel selbstgenähtes zu bestaunen gibt.

Ebook: Frau Madita von Hedi näht
Stoffe: Tante Hilde

Kommentare:

  1. Tolles Shirt ... den Schnitt muss ich mir merken!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. schön geworden ist deine Frau Madita.

    AntwortenLöschen
  3. Jaja, die Madita... das ist auch so ein gemeiner Lemming. Noch wiedersetze ich mich, aber ich muss schon sagen, deine verführt mich schon ganz gewaltig. :-) M sieht wirklich großzügig aus, aber auch ziemlich gemütlich.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Ich liebe den Schnitt sehr und nähe gerade Nr. 3 - habe aber schon Ideen für eine 4. Frau Madita im Kopf ;)

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen