Donnerstag, 5. Juni 2014

Der Rock

ist auch schon länger fertig. Ein Ratzfatz genähtes Basic Teil. Diesesmal musste ich mich nicht mit niederländischen Anleitungen rumschlagen, so wie bei dem Wickelkleid. Denn ich habe es nach dem Freebook von Ki-Ba-Doo. Dank der anschaulichen und ausführlichen Anleitung ein absolut Anfänger geeignetes Ebook. Ihr könnt für diesen Rock auch wunderbar Eure Jerseyreste vernähen. ich habe mich jedoch für die schlichte, einfarbig Variante entschieden. Ja, und es sind schon wieder Punkte. Habe ich Euch schon gesagt, dass ich Punkte liebe?









Ich glaube, ich werde mir noch einige Sommerröcke nach diesem einfachen Schnitt nähen. 
Ich habe da schon einige Ideen im Kopf...

Der Stoff ist (natürlich) von Tante Hilde. Ich habe für das Bündchen 4 cm breites Gummi verwendet. Das reicht vollkommen aus, finde ich. Das Gummi gibt es auch bei Tante Hilde.

Der Rock wird jetzt gerumst. Bei RUMS (Rund ums Weib am Donnerstag) findet Ihr noch jede Menge Weiber mit selbstgenähtem.

Kommentare:

  1. Hej! Ich liebe Punkte auch! die machen gute Laune :-) Dein Rock gefällt mir ausgesprochen gut!!
    Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  2. Super ! Schlicht und schön !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht toll aus. Der richtige für den Sommer :)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  4. Ach was ne tolle Kombi! Die türkisen Pünktchen mit dem Braun. Sieht so schöne gemütlich aus! Toll. Bin uach gerade wieder im Rockmodus - abe rien bisschen Farbe muss mal her! ;-)
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  5. Toller Stoff :-) steht dir echt gut der Rock :-)
    LG Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen
  6. Ich scroll gerade ein bisschen bei Dir durch und bin immer wieder von Deinen Kombinationen begeistert. Schlicht, aber sehr sehr schick.

    Ich geh dann mal weiter stöbern ;)

    Liebe Grüße Sindy

    AntwortenLöschen