Dienstag, 20. Mai 2014

Die Markttasche

von der Taschenspieler II CD von Farbenmix habe ich ja schon vor einiger Zeit genäht. Leider war sie zu spät fertiggeworden, um bei Emmas Taschenspieler Sew Along Aktion mitzumachen... Nun gut, trotzdem habe ich Euch aber versprochen, Euch das gute Stück vorzustellen.

Die Markttasche ist wirklich eine Markttasche, d.h. sie ist groß und ein echtes Raumwunder. In Ihr lässt sich wunderbar der Einkauf transportieren aber sie lässt sich durchaus auch als Schwimmtasche oder Strandtasche nutzen. Aus dem Grund habe ich sie innen mit beschichteter Baumwolle gefüttert. So ist es auch kein Problem, nasse Handtücher in ihr zu transportieren.



Ich bin ja gerne bunt, aber bei der Stoffauswahl für diese Tasche reichte mir dieser bunte Stoff vom Möbelschweden. Ich finde ja manchmal ist "weniger mehr". Deshalb habe ich die aufgesetze Vordertasche auch aus dem gleichen Stoff wie die restliche Tasche genäht und nicht aus einem anderen Stoff.  Es kam auch nur ein relativ schlichtes Webband zum Einsatz. Denn wie gesagt, ich finde so wirkt der buntgemusterte Stoff für sich allein und das Muster kommt vielleicht sogar noch mehr zur Geltung.
Ich habe nur die einfach Version genäht, d.h. es befindet sich kein zusätzlicher Reißverschluss an der Tasche, denn zum Einkaufen nehme ich sowiso noch ein seperate Handtasche mit.


Und so sieht das gute Stück von innen aus. Gefüttert mit einem beschichteten Baumwollsternchenstoff.

Fazit: Die Tasche ist sehr einfach zu nähen, man kan gerne mit verschiedenen Stoffen und Bändert spielen (wenn man mag ;o) ) und hat relativ fix eine große Urlaubs-/Strandtasche genäht.
Die Tasche hüpft nun rüber zum Creadienstag , TT und zu Meertjes und wird dort vorgestellt.

Außenstoff: vor langer Zeit beim Möbelschweden erstanden
Innenstoff: Tante Hilde
Taschenspieler II CD: Tante Hilde

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen