Montag, 24. März 2014

Die H+H

fand ja am Wochenende in Köln statt. Natürlich war ich da...
Es gab so viel zu sehen, so viele Eindrücke... puh... 
Ich habe ein paar Eindrücke festgehalten. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr mich
ein wenig begleiten. Wer mich auf Instagram verfolgt, hat das eine oder
ander Foto sicherlich schon gesehen. 


 Von oben links nach unten recht:
1. Los ging es am Samstag nach Ladenschluß, warten auf den Zug nach Kölle
2. Angekommen auf der H+H und erstmal den tollen Living Room bewundert
3. Der Kölner Dom in allen Variationen, aber alle DIY
4. Am Stand von Swafing hat die bezaubernde Andrea alias Jolijou
kreative Aktionen angeboten



5. Natürlich musste ich wieder das Herz fotografieren...
6. Das Kissen (und der Stoff) hatte es mir angetan
7. und 8. Schnappatmungen: Suprise, Suprise die neue Stoffkollektion von Jolijou
natürlich habe ich diese direkt geordert (ich konnte mich nicht entscheiden und habe viel zu viele bestellt, oh je)


9. Die Wickelbluse!!! Toll!
10. Die hätte ich am liebsten mitgenommen... so süß
10. und 11. Endlich mal live bewundert: die hübschen Garne und Garnschränke
von Sajou aus Frankreich. Die sind aber auch herrlich nostalgisch, die hätte ich gerne im Laden



12. Was für eine coole Patschworkdecke... gesehen bei einem meiner Lieblingstoffdealer
13. Am Stand von Lillestoff, gibt es sogar ein Körbchen voller Baumwolle
14. und 15. genähte Einzelstücke aus Lillestoff Stoffen



16. Am Sonntag ging es dann früh wieder los... Warten auf den Zug, mit Kaffee
17. Und schon wieder in ein Kissen verliebt
18. Einen kleinen Ausschnitt von einem neuen Stoff entdeckt... was für süße Bambis... 
Wer kann da schon nein sagen:
19. Das Retrokinderkleid ... was man so alles mit Zackenlitzen pimpen kann...



20. Zur Abwechslung mal was gehäkeltes. Ein ganz süßes Vogelhaus
21. Bänder, Litzen, SchnickSchnack
22. und 23. Ein komplett eingehäkelter Fiat Bambini !!!



24. und 25. Und noch mal bei Lillestoff vorbeigeschlichen... ich konnte nicht anders
26. 150 Jahre Gütermann
27. Zack, schon wieder: Lillestoff...


26. Hupps, das Foto ist doppelt
27. Hier könnte ich auch direkt losnähen
28. Bye, Bye Du schöner Living Room
29. Warten auf den zug (der mal wieder Verspätung hat) , egal, die Sonne scheint!

Schön war´s , aber auch anstrengend. Teilweise war ich total geflasht!
Nun kann ich nur noch hoffen, dass ich die richtigen Stoffe bestellt habe...
(Und mein Budget das mitmacht)

Ich wünsch Euch eine schöne Woche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen